Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bewerbung von Kayezar [aufgenommen]

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #1

  • Kayezar
  • Kayezars Avatar
  • Offline
  • Gast
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Nachdem ich aus meinem Urlaub in Wien zurück bin, will ich mich jetzt etwas später als geplant bei euch bewerben.
Ich bin der liebe Kayezar und weiß, wie man Dinge tötet ;)
In Classic und BC habe ich fast ausschließlich PvP gemacht, weil ich offenbar Schwierigkeiten habe, Leute zum Zusammenspielen zu finden. Nachdem durch Zufall doch jemandem aufgefallen ist, über welche grandiosen Fähigkeiten ich verfüge, habe ich dann zu Wrath of the Lich King recht erfolgreich sowohl 10er als auch 25er geraidet und unter anderem 10er Lichkönig Serverfirst getötet; BÄM!
Die Gruppe hat sich dann aufgrund von Frustration, dass 25er Lichkönig Hardmode nicht geschafft wurde aufgelöst und mit Cataclysm habe ich dann nur noch 10er geraidet und auch nur mit mittelmäßigem Elan. In der Zeit habe ich dann schon wieder damit geliebäugelt, mehr PvP zu machen, vor Allem weil man da weniger abhängig von anderen ist und es mir viel Spaß macht, Schädel einzuschlagen.
Am Anfang von MoP habe ich noch ein wenig geraidet aber dann eine RL-bedingte Pause eingelegt, die dann länger gedauert hat und dazu führte, dass ich fast komplett MoP sowohl raidtechnisch als auch PvP-technisch verpasst habe. Habe jetzt aber schon vor einiger Zeit meinen Account wieder reaktiviert und mir ein ordentliches PvP-Gear zusammen geschustert.
Dennoch habe ich inzwischen kaum noch Anknüpfungspunkte was Mitspieler für irgendeinen Aspekt des Spiels betrifft, sei es nun PvE PvP oder RP.
Ich habe die Rekrutierungsnachricht im offiziellen Forum gesehen und fühlte mich angesprochen.
Ich bin vielleicht noch nicht 100% up to date was alle neuen Fertigkeiten und den Mönch betrifft aber ich konnte mich in den Schlachtfeldern bisher immer ziemlich gut behaupten. Bin mittlerweile eben ein alter Hase und Allies abschlachten verlernt man eben nie ;)
Was das RP betrifft, habe ich nicht viele Anforderungen, da mein Charakter mit der Rolle des Einzelgängers ganz gut vereinbar ist und daher keine größere Vereinigung odere größere Ziele braucht. Ein paar freundliche Kontakte wären schon cool und wenn nicht, ist das auch kein Problem.
Zum Abschluss noch mein Arsenallink, damit ihr auch mein geiles aktuelles Transmog-Set bewundern könnt. Ich mag es gerne etwas zusammengemischter und nicht ganz aus einem Guss.
Ich hoffe auf positive Antwort und möglicherweise gute Zusammenarbeit.
PS: ich bin aktuell noch in der Gilde Pursuit aber die ist nicht mehr wirklich aktiv. Aus nostalgischen Gründen würde ich trotzdem mit meinen Twinks dort bleiben.
Arsenallink
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #2

  • Jayadeep
  • Jayadeeps Avatar
  • Offline
  • SG Hüter & Freunde
  • Weil ichs kann!
  • Beiträge: 1669
  • Dank erhalten: 57
Die Bewerbung ist schon mal so okay. Und ich kenn dich noch aus LoL-King Zeiten - damals im Untergrund von Dalaran mit anderen Spielern duelliern. Bradoc beispielsweise.

Aber: Frostbann ist zwar keine RP-Gilde, dennoch halten wir uns an die Serverregeln und sehen bei jedem Bewerber gern einen RP-Teil. Es muss nicht ausufern, eine kleine Geschichte, warum ein Troll sich von Frostbann anheuern lassen würde, reicht schon. Lorefanatiker gibts hier nicht und noch wenige Lorekenner (ich vielleicht, sonst keiner ;)).

Also Herr Troll, hau in die Tasten.
...come into my World, Friend, if you dare. ~ Diary of Dreams
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #3

  • Malanor Flammenstern
  • Malanor Flammensterns Avatar
  • Offline
  • DER Hexer
  • Beiträge: 2597
  • Dank erhalten: 51
DER Kayezar?

Ich kann mich noch gut an die Nacht nach einer gewissen RP-Hochzeit erinnern!!!

Was machen denn deine RP Bemühungen?
So ein kleiner RP Teil an deiner Bewerbung wäre schön, damit wir auch IC wissen, was Kayezar nun so bewegt ;)
Der Forenhexer

Naja, das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #4

  • Kayezar
  • Kayezars Avatar
  • Offline
  • Gast
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Ah, na dann bitte ich vielmals um Verzeihung.

Ja, DER Kayezar. Seitdem ist viel passiert. Nach der umstrittenen Hochzeit und dem Zerbrechen des Ratamahatta-Stamms war Kayezar bei den Anduri unter anderem als Hohepriester tätig. Er ist im Gegensatz zu vielen Trollen schon immer interessiert an fremden Kulturen gewesen und hat sich auch immer für eine Integration in der Horde eingesetzt. Daher spricht er auch ein fehlerfreies orcisch.
Nach größeren Differenzen hat er sich aber von dort entfernt und auch seine Bemühungen, über Religion und Kultur mit anderen zu diskutieren ebbten ab. Seine Fähigkeiten als Krieger zog er jedoch seit jeher aus den Mächten des Schattens anstatt aus der körperlichen Welt. Er fühlt sich, was das betrifft, den Verlassenen sehr verbunden, hat jedoch seine trollischen Wurzeln nicht komplett vergessen. Er hat lediglich frustriert den Kontakt zu anderen Trollen eingestellt.
Als Anhänger des Schattens sieht er sich als ein Gegengewicht zu den Mächten der Fruchtbarkeit in der Welt, wie zum Beispiel das teilweise chaotische druidische Wachstum oder allgemein die übermäßige Verbreitung von gewissen Völkern.
Deswegen ist er auch strategisch gebildet und interessiert bzw. ist verpflichtet, seine Tötungsfähigkeiten immer zu schärfen. Die Mächte des Lebens sind immer auf dem Vormarsch ;)
Wem er seine Fähigkeiten zur Verfügung stellt, ist ihm dabei weniger wichtig. Er hat mittlerweile nur noch wenige familiäre Bindungen und lediglich sein Hass auf das Licht der Allianz und Nachtelfen allgemein sind Motivationen über das Grundlegendste hinaus.
Er weiß auf jeden Fall fähige Mitstreiter zu schätzen und genießt ein effizient durchgeführtes Blutbad, weshalb er auch auf der Suche nach potenten Kameraden ist, wie sie der Frostbann bietet. Politik und Intrigen sind ihm zuwider, er lässt sich davon aber auch nicht sehr aus der Ruhe bringen.
Optisch gestaltet er sich derart, dass er seine Rüstung den aktuellen Vorlieben und Gegebenheiten oft anpasst. Mal ist es nützlich, weniger aufzufallen, mal will man die Aufmerksamkeit auf sich ziehen oder den Gegner einschüchtern. Abseits davon hat er einen ausgemergelten Körper, der seine Kraft offenbar nicht ganz aus dieser Welt zieht. Er ist übersäht mit alten Tätowierungen und selbst zugefügten Verletzungen. In einem Ritual opferte er vor einigen Jahren seine Augen, um eine Sicht geschenkt zu bekommen, die ihn tiefere Einblicke in das Leben gewährte. Ansonsten sind seine Sehfähigkeiten im Alltag leicht eingeschränkt und er versucht, dies durch Technologie und seine anderen Sinne zu kompensieren.
Es gibt noch viele Dinge über Kayezar in Erfahrung zu bringen aber ich denke seine Motivation, zum Frostbann zu gehen, ist gut erkennbar. Falls noch näheres Interesse besteht, freue ich mich natürlich immer über Fragen.
Letzte Änderung: 4 Jahre 1 Monat ago von Kayezar.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #5

  • Ferelia
  • Ferelias Avatar
  • Offline
  • DIE Königin
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 5
hallo und danke für deine bewerbung.
wie bei frostbann üblich geben wir unseren gildies nun 3 tage zeit um gegen deine aufnahme einspruch zu erheben.(womit ich nicht rechne)
so kein einspruch erfolgt wirst du in die gilde geladen.

liebe grüsse Fere
lalalala lalala lalala
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #6

  • Kaninchen
  • Kaninchens Avatar
  • Offline
  • Frostbann
  • Everybody loves some bunny sometimes
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 79
Kayezar schrieb:
Deswegen ist er auch strategisch gebildet und interessiert bzw. ist verpflichtet, seine Tötungsfähigkeiten immer zu schärfen. Die Mächte des Lebens sind immer auf dem Vormarsch ;)

ich denke seine Motivation, zum Frostbann zu gehen, ist gut erkennbar.

Das lichtvolle Kaninchen wälzt sich in Asche, um nicht so aufzufallen, und verschwindet dann wimmernd unter einem Tisch.

(Von meiner Seite keine Einwände, obwohl "DER Kayezar" offenbar vor meiner Hordifizierung stattfand. Oder vielleicht deswegen. :blush: )
Awake my soul
for you were made to meet your maker

http://musiksalon.blogspot.de
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #7

  • Malanor Flammenstern
  • Malanor Flammensterns Avatar
  • Offline
  • DER Hexer
  • Beiträge: 2597
  • Dank erhalten: 51
DER entstand, als die Forscherliga nur so vor RP strotzte.
Das war die Zeit, als man sich nach dem Einloggen dreimal überlegte, ob man wirklich noch am Briefkasten in Thunderbluff vorbeischauen sollte, oder besser gleich den Umweg über die Jägeranhöhe nahm und hinten rum zum Flieger nach Ogrimmar ging, um dort notwendige Bankgeschäfte vor einem schnöden OOC-Instanzenrun zu erledigen.

Und es war die Zeit, als Bokan in Düsterbruch "zu Hause" war ;)
Der Forenhexer

Naja, das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.
Letzte Änderung: 4 Jahre 1 Monat ago von Malanor Flammenstern.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #8

  • Kayezar
  • Kayezars Avatar
  • Offline
  • Gast
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Dann hoffe ich auch, dass keiner Einwände hat!
Wenn jemand in den nächsten Tagen über mich drüberstolpert, ist er auch eingeladen, mich zu beschnuppern. Hab zumindest vor, relativ lange erreichbar zu sein.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #9

  • Gremgol
  • Gremgols Avatar
  • Offline
  • Frostbann Goonsquad
  • Beiträge: 1164
  • Dank erhalten: 76
Kayezar schrieb:
Nachdem durch Zufall doch jemandem aufgefallen ist, über welche grandiosen Fähigkeiten ich verfüge, habe ich dann zu Wrath of the Lich King recht erfolgreich sowohl 10er als auch 25er geraidet und unter anderem 10er Lichkönig Serverfirst getötet; BÄM!

10ner normal aber oder? -.^

Weil mein Raid hatte LK 10ner hc Serverfirst.
Als der liebe Gott den Menschen ihre Dialekte gab, vergaß er vor lauter Eile den Pfälzer. Gott schaute zu ihm herab und dachte, was mach ich jetzt bloß mit dem armen Pfälzer? Er überlegte kurz und sagte dann zu ihm "Weeschde was, babbelschd grad wie isch"
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #10

  • Kayezar
  • Kayezars Avatar
  • Offline
  • Gast
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Ja, 10er normal was dann bewirkt hat, dass die goldene Statue in Dalaran stand. Deswegen kann ich mich noch so gut daran erinnern ;)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #11

  • Selca
  • Selcas Avatar
  • Offline
  • Häuptling der Hüter der Erde
  • Beiträge: 1893
  • Dank erhalten: 116
Malanor Flammenstern schrieb:
DER entstand, als die Forscherliga nur so vor RP strotzte.
Das war die Zeit, als man sich nach dem Einloggen dreimal überlegte, ob man wirklich noch am Briefkasten in Thunderbluff vorbeischauen sollte, oder besser gleich den Umweg über die Jägeranhöhe nahm und hinten rum zum Flieger nach Ogrimmar ging, um dort notwendige Bankgeschäfte vor einem schnöden OOC-Instanzenrun zu erledigen.

Was alles nicht funktionierte, denn Selca sah Dich im /g und fragte "Hast Du kurz Zeit?". :P
Dieses Thema wurde gesperrt.

Bewerbung von Kayezar 4 Jahre 1 Monat ago #12

  • Naha/Senn
  • Naha/Senns Avatar
  • Offline
  • Frostbann Kralle
  • Herrin des Feuers
  • Beiträge: 3499
  • Dank erhalten: 121
Wenn Selca sowas fragt, dann hilft nur noch eine plausible Ausrede wie etwa,
"Tut mir Leid, ich habe keine Zeit. Ich muss ins Krankenhaus weil ich gleich ausversehen Spülmittel trinke."
oder ähnliches ;D
Welches Geräusch macht Liebe?
Sie macht: "Huch"

Eintritt: 10€
Flugtickets: 520€
Ein Freund der das alles mitmacht: Unbezahlbar
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.318 Sekunden
Powered by Kunena Forum